Einladung zum Vereinsanlass

Geschätzte Mitglieder

Gerne laden wir Sie zum diesjährigen Vereinsanlass am Donnerstag 08. Dezember 2016 ein. Traditionsgemäss wollen wir auch in diesem Jahr einen wichtigen Arbeitgeber in der Region besuchen. Letztes Jahr stand mit der dorma+kaba Holding AG die Branche Schliesstechnik im Fokus. Nun wechseln wir mit der HUBER+SUHNER AG in den Bereich der Elektrotechnik.

Wie immer erwartet Sie ein spannendes Programm. Details können dem folgenden Link entnommen werden: Einladung_Vereinsanlass 2016

Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung für diesen einmaligen Anlass per E-Mail an allgemeines@kv-wr.ch bis spätestens 30. November 2016.

Wir hoffen auf Ihr Kommen und stehen bei Fragen oder Unklarheiten gerne zur Verfügung!

Besten Dank

Ihr Vorstand

Der Zeitungsproduktion auf den Grund gegangen

Nachdem die letztjährige Betriebsbesichtigung bei der Baumann Federn AG in Ermenswil/SG auf grosse Begeisterung gestossen ist, fühlte sich der Vorstand bestätigt, auch dieses Jahr den Mitgliedern einen spannenden Einblick in ein regionales Unternehmen zu bieten. Nach Kontaktaufnahme unseres Präsidenten Philipp Vontobel mit dem Ingenieur und Unternehmer Walter Reist, konnte der KV Wetzikon-Rüti am 10. Dezember 2013 die Betriebsstätten der FERAG AG im zürcherischen Hinwil besichtigen. Die Firma beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Vertrieb industrieller Erzeugnisse im Bereich der verarbeitenden Fördertechnik, insbesondere für das graphische Gewerbe. Das Fundament der Firma legte vor rund 50 Jahren der Pionier Walter Reist, der mit seiner Idee, die Transportstrecken zwischen Druckmaschine und Paketversand produktiv zu nutzen, die Printmedienherstellung grundlegend verändert hat. Heute ist die FERAG AG weltweite Marktführerin und beschäftigt knapp 1‘000 Mitarbeiter. An der Besichtigung führten der CEO und der Personalchef die rund 30 Mitglieder des KV Wetzikon-Rüti persönlich durch die Betriebshallen und stellten sich den neugierigen Fragen. Da die Maschinen zum Zeitpunkt der Besichtigung noch in Betrieb waren, konnten die Mitglieder den automatischen Verarbeitungsprozess der Printmedien von A bis Z verfolgen, was grosses Erstaunen und Bewunderung auslöste. Am Ende der Führung wurde anhand eines Kurzreferats und eines Firmenfilms die Historie, Strategie und Kultur des Unternehmens aufgezeigt. Abgerundet wurde der gelungene Anlass durch ein gemeinsames Abendessen im firmeneigenen Personalrestaurant, welches grosszügigerweise durch die FERAG AG offeriert wurde.

Foto 1

Der KV Wetzikon-Rüti auf grosser Fahrt

Am 21. November 2012 bot der KV Wetzikon-Rüti seinen Mitgliedern anlässlich des jährlichen Vereinsanlasses die einmalige Gelegenheit, die Betriebswerke der seit 1886 bestehenden Baumann Federn AG in Ermenswil SG zu besichtigen. Das lokal ansässige Familienunternehmen wird erfolgreich in fünfter Generation geführt und ist seit der internationalen Expansion Mitte des 20. Jahrhunderts stetig organisch gewachsen. Die Firma ist auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Federn jeglicher Art spezialisiert und beliefert mit ihren hochwertigen Produkten vorwiegend die Automobil-Industrie. Heute, mit sechs Standorten in Europa, zwei in Amerika und zwei in Asien, ist die Baumann Federn AG weltweit für ihre Kunden präsent.

Der langjährige Patron Hans Rüegg, der Ende 2010 nach 27-jähriger Tätigkeit die operative Führung an seinen Sohn übergab, liess es sich bei dieser Gelegenheit nicht nehmen, die Vereinsmitglieder mit seinem Oldtimer-Postauto aus dem Jahr 1954 am Bahnhof Rüti ZH abzuholen und in seine Werke zu chauffieren. Nach einer leidenschaftlichen Firmenpräsentation durch Hans Rüegg wurden die Mitglieder in kleinen Gruppen von Kader-Mitarbeitern durch den Betrieb geführt. Hautnah konnten sie die eindrücklichen Produktionsprozesse mitverfolgen und dabei den Mitarbeitern über die Schultern schauen. Abgerundet wurde der Anlass mit einem geselligen Grillplausch vor Ort.