Neuer Vorstand für KV Wetzikon-Rüti

Der Vorstand des Kaufmännischen Verein Wetzikon-Rüti ist am 15. Juni zurückgetreten um einem verjüngten Gremium Platz zu machen.

An seiner Generalversammlung vom 15. Juni hat der Kaufmännische Verein Wetzikon-Rüti den Vereinsvorstand verabschiedet. Dieser ist gemäss einer Mitteilung nach langjähriger Tätigkeit zurückgetreten und hat seine Aufgaben einem neuen, verjüngten Vorstand übertragen. Dieser wird präsidiert von Philipp Vontobel, der von Reto Willenegger unterstützt wird.

Der Kaufmännische Verein Wetzikon-Rüti engagiert sich seit 95 Jahren für die Belange der kaufmännischen Aus- und Weiterbildung im Zürcher Oberland. Er ist Träger der Wirtschaftsschule KV Wetzikon. Im Weitern kümmert er sich um die standespolitische Vertretung der Kaufleute, denen er unter anderem auch ein Forum für Begegnungen und Diskussionen sowie Rechtsberatung bietet.

Quelle: Zürcher Oberländer